Montag, 21. März 2016

Nähkurs im Atelier - 12. März 2016

An diesem Samstag wurde von 10 bis 15 Uhr in der Vitrine gezeichnet, geschnitten und genäht. Natürlich blieb zwischendurch auch noch Zeit zum Plaudern und für schnitttechnische oder farbliche Beratung. Ein paar Beispiele von diesem Kurs möchte ich euch nicht vorenthalten. 
Frühlingshafte Grüsse
Michaela









Mittwoch, 6. Mai 2015

Der Sommer kann kommen


Arbeitsplatz "Vitrine" in Wettingen mit frischen Siebdrucken, die darauf warten zu Taschen vernäht zu werden. Ein paar Stunden später können sich die ersten Shopper sehen lassen.


Dieser Vogel ist bereits ausgeflogen - bis nach Zürich :-)

 Neues Siebdruckmotiv:

 Bei dieser Variante stand das Klingnauer Stausee - Ufer Modell.



 Diese Tasche geht Baden - auch in Zürch ;-)


Diese Tasche hat seit heute eine neue Besitzerin.





Die edlere Umhängetasche mit Reissverschlussfach.


lieblingsstoff und Modeschmuck von Monika Kappeler
waren zusammen in Aarau 25. 04. 2015


Donnerstag, 23. April 2015

Lieblingsstoff on the road am 25. und 26. April

Am Samstag, 25. April 2015  von 09 bis 17 Uhr findet ihr lieblingsstoff in Aarau beim Handwerkermarkt. An diesem Wochenende wird in Aarau zelebriert.

Am Sonntag, 26. April 2015 von 16 bis 22 Uhr ist lieblingsstoff am Royalen Nachtmarkt in Baden mit dabei.

Lasst euch von neuen  Siebdruckserien überraschen. :-)

Samstag, 14. März 2015

Woher kommen die schönen Stoffe?

Immer wieder werde ich gefragt, woher ich meine Stoffe habe. Da ich schon länger Stoffe irgendwie auch sammle, weiss ich manchmal gar nicht mehr, woher ich sie habe. Aktuell können euch  diese Adressen sicher weiterhelfen. Viel Spass beim Stöbern :-) und Weiterverarbeiten.

www.das-atelier.blogspot.ch
www.cotton-color.com
www.feesophie.ch
www.gruenemeter.ch
www.mamsell.ch
www.stoffartig.ch
www.stoffkiste.ch
www.urmeli.ch
www.zwergenstoffe.ch



Erster Lieblingsstoff - Taschennähkurs :-)

An diesem und am letzten Samstag wurde fleissig genäht. Es entstanden viele tolle Taschen nach eigenen Massen und Farbwünschen. Das Schnittmuster wurde abgeändert und auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst. Die Zeit verflog viel zu schnell, aber am Ende konnte jede Teilnehmerin mit mindestens einem Täschchen nach Hause gehen. Es hat mir grossen Spass gemacht und ich denke, dass  noch weitere Kurse folgen werden. :-)