Sonntag, 25. Juni 2017

Siebdruck mit Farben aus der Natur

Kann man Stoff auch mit natürlichen Farbpigmenten bedrucken? Ja, kann man und sogar mit Siebdruck.

Das Ganze habe ich mit anderen Teilnehmerinnen im Atelier www.siebundbrot.ch unter der Anleitung von  Jennifer Grunder ausprobiert. Nach vielen Versuchen und Tüfteleien hat sie einen Weg gefunden, wie man mit Farbpigmenten aus der Natur eine praktikable Siebdrduck - Farbe herstellen kann.

Die Vorbereitung (Vorbeizen) des Stoffes und die Herstellung der einzelnen Farben hat sie für uns im Vorfeld schon vorbereitet, sodass wir uns hauptsächlich auf die Herstellung einer Papierschablone und den Druckvorgang konzentrieren konnten.

Wir haben einen Seidenschal bedruckt - jede nach ihren Vorstellungen. Spannend war, wie sich die Farbe nach dem Druck nochmals verändert hat nachdem wir sie mit Hitze im Backofen fixiert hatten. Manche Farben kamen erst nach dem Auswaschen so richtig zur Geltung, was für Spannung bei jedem Stoffstück sorgte.
Es war eine  tolle Erfahrung. :-)






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen