Sonntag, 18. Februar 2018

Eine Hose für den Sommer

Zur Zeit bin ich an der Weiterbildung zum professionellen Kleider nähen.
Eine Aufgabe davon war eine Hose im Jeansschnitt mit Reissverschluss zu nähen.
Vom Muster in der Schule bis zum fertigen Kleidungsstück vergingen Stunden, gab es "Achs und Seufzs", aber der Weg ist ja bekanntlich das Ziel und wenn das Ziel dann endlich erreicht ist, ist die Freude und der Stolz über das Produkt umso grösser.
Durch das Machen wird ganz schnell klar, was man noch nicht verstanden hat oder wo man noch Wissenslücken hat. Dennoch war es eine gute Erfahrung und die "Hose" an sich ist nun kein Buch mit sieben Siegeln mehr. :-)

 Hier habe ich die Taschen vorne und hinten schon vorbereitet, respektive genäht.
 Die Hose noch ohne Bund.
 Vorbereitung des Reissverschlusses
 Die Gurtschlaufen werden erst am Schluss oben angenäht.
 Die Nähte beim Sattel hätte ich vorher schon overlocken müssen. 
Das hab ich erst am Schluss gemerkt. 
Nun weiss ich es. ;-)
Yeah, der Sommer kann kommen. 

Sonntag, 4. Februar 2018